Ferienhaus in Halifax (Neuschottland, Kanada)
  • Projekte
  • Wohnen
  • Ferienhaus Halifax (Kanada)

Ferienhaus in Halifax (Nova Scotia, Kanada)

Ein deutsches Ehepaar wollte ein Ferienhaus in Kanada bauen und beauftragte Gaus & Knödler Architekten mit dem Entwurf. Den Bau übernahm ein kanadischer Handwerksbetrieb.

Wenn etwa aus Kostengründen auf die Anwesenheit der planenden Architekten im Ausland verzichtet werden soll, sind zwei Dinge wichtig: Der Entwurf muss die lokalen Gegebenheiten berücksichtigen. Dies schließt neben Baugrund und Umgebung vor allem die bei örtlichen Handwerkern üblichen Bautechniken und Materialien mit ein. Zweitens ist ein optimaler Informationsfluss zwischen Architekten und einheimischer Bauleitung unabdingbar.

Zum Projekt: Halifax ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Nova Scotia, erreichbar von Deutschland in gut sieben Flugstunden. Der Baugrund selbst liegt 45 Autominuten von Halifax entfernt, umgeben von riesigen Waldflächen direkt am Paces Lake – ein landschaftliches Idyll, in das sich das Gebäude stimmig einpasst.

Gaus & Knödler Architekten entschieden sich dafür, das Ferienhaus komplett auf Stützen zu stellen. Dadurch blieb die bestehende Topografie nahezu unangetastet, die umgebende Natur fließt gleichermaßen unter dem Gebäude hindurch. Das Haus scheint an diesem Ort nur für einen begrenzten Zeitraum „abgestellt“ und könnte jederzeit wieder entfernt werden.

Der Zugang erfolgt über eine Brücke. Sämtliche Räume liegen auf einer Ebene und sind zum See hin orientiert. Der Seeblick wird so zum permanenten Bestandteil des Wohnens – eine Entwurfsidee, die allein aus dem Standort und seiner einmaligen Umgebung ihre Begründung findet.

Projektdaten

Titel: Ferienhaus in Halifax (Nova Scotia, Kanada)

Bauherr: Privat

Aufgabe: Neubau eines Ferienhauses in Holzbauweise

Fertigstellung: 2000

Besonderheiten: Der Austausch mit dem ausführenden kanadischen Unternehmen erfolgte durchweg per E-Mail und Internet. Pläne, Besprechungen und Baubilder wurden ebenfalls über das Web ausgetauscht.

Copyright: Gaus & Knödler Architekten (Fotografie und Modell)

zurück

Share this:

Sprachauswahl